Tag: keelan dadd

Wenn das SUPRA Team für zwei Wochen durch das vereinigte Königreich reist, kommen da ganz schnell ein paar Minuten exzellente Footage rum – genau genommen 15! Mit von der Partie sindNeen Williams, Kevin Romar, Lizard King, Braydon Szafranski, Chad Muska, Jim Greco, Furby, Erik Ellington, Stevie Williams, Tom Penny, Nick Tucker, Boo Johnson, Spencer Hamilton, Pat Rumney, Dee Ostrander, Keelan Dadd, Lucien Clarke und Oscar Candon, der richtig abliefert!

Das gesamte Team der Kayo Corp hat sich auf Tour durch die USA begeben. Zwischen Houston und Tampa wurden sowohl Demos, Skateplazas und Streetspots geskatet. Der zweite Teil folgt morgen.

Kinder der Strasse, vereinigt euch! Die Dirty Ghetto Kids sind im Haus, genauer gesagt bei The Berrics. Wir können nicht sagen, wen wir am stylishten finden, der Song Ali Bomaye von The Game feat. 2 Chainz and Rick Ross, gemixed in einem dynamischen Edit, geben uns den Rest. Lass mal skaten gehen jetzt.

Kung Fu Stimmung am Morgen dank des “The Asia Tour” Videos von SUPRA Footwear. Die Reise geht nach Osaka, Tokio, Taipei, Manila und Hong Kong mit einer ganzen Menge Footage, Demos und sehr vielen Asiaten.

Die zweite Kalenderwoche beginnt mit dem Plan B Trailer feat. Torey Pudwill. Es soll also in diesem Jahr ein Video kommen, auf das man eigentlich schon seit vielen Jahren wartet. Irgendwelche Wetten, ob´s kommt?

Aus dem Hause DGK wird gerappt, dass Keelan Dadd jetzt Pro ist. Und wer Stevie Williams kennt kann ahnen, dass die Kayo Corp. bei so einem Event auf die Pauke haut. Haben sie getan, feat. The Game. Big pimpin´.

Eine sehr schöne News: Giorgi Armani ist neu auf Trap. Wir feiern ihn.

Relentless Energy veröffentlicht das zweite Kapitel der Betonhausen-Serie. In Part 2 zeigt euch Lennie, wie das “Skatehaus” entstanden ist.

SUPRA Footwear hat das Jahr 2012 noch mal in seine Bestandteile zerlegt und in Form der enstandenen Coverage Revue pasieren lassen. Es ging ne ganzen Menge.

P-Rod und Mike Mo wärmen sich auf. Langweilig.

Eigentlich ist das Wetter ja viel zu schön, um vor dem Computer zu hängen, aber bei diesen Sahnestückchen schaut man doch gern mal rein. Das Supra Team war im neuen Skatepark in Austin, Texas und kamen mit soviel Footy zurück, dass sie direkt einen kleinen Clip davon basteln konnten. Neen Williams, Kevin Romar, Keelan Dadd und weitere killen den Spot.

Louie Barletta, der alte Spassvogel, macht eine Firing Line inklusive Old School Jumpramp Starter.

Loading the player …

Von Quartersnacks gibt es noch mehr Bro-Cam Footy vom Nike Shoot in China. Sehr stylish.

Viele Kids heutzutage können nichts mit dem Namen Matt Beach anfangen, aber lasst euch gesagt sein, dass er einer der “most underrated Ripper” des frühen Jahrtausends war. Irgendwie hat er es nie bis ganz an die Spitze geschafft, obwohl sein Part aus dem Jahr 2002 unglaublich gutes und vielseitiges Skateboarding zeigt. Wer diesen Part nicht kennt, hat was verpennt.

Loading the player …

Und wo wir gerade schon bei Legenden sind – Danny Wainwright ist immer noch aktiv auf seinem Brett. Deshalb gibt es jetzt einen neuen Clip von ihm zu sehen aus der DC Embassy. Man ist nie zu alt fürs Skaten.

Thortsen Ballhause hat beim Bergfest in Münster das 13er Rail mit einem 50-50 bezwungen. NBD, Bitch. Und Scheisse fressen kann er auch. Respekt.

Die Blueprint Fahrer Neil Smith und Jerome Campbell machen die Strassen Londons unsicher in ihrem “City of Rats” Part. Bäääm!

Das Supra Footwear Team hingegen ist in DaPlaygrounds auf Mission gewesen. Da sind auf jeden Fall ein paar neue Moves am Start!

James Capps ist ein Amateur aus den U.S.A, der verdienterweise ein Video Check Out bekommt.

Mike Anderson, Darren Navarette, Dan Drehobl und weitere Lifers sind in Maui unterwegs gewesen. Hier der zweite Teil.

Loading the player …