Tag: Diamond

Anfang des Monats, frisches Geld auf dem Konto und keine Ahnung wofür du es ausgeben sollst – wir hätten hier 10 brandheiße Items für euch, die es wert sind von den Stangen der Shops gerissen zu werden.

tpdg-coach-jacket
TPDG Supplies – Coach Jacket – 89,90 Euro

sam-partaix
Vans – Sam Partaix Slip-On Pro – 70,00 Euro

buttergoods court-polo-wht- 8990
Buttergoods – Court Polo – 99,95 AUD

hockey
Hockey – Eyes without a face – 55,00 USD

Diamond Socks
Diamond Supply Co. – Rock Sport Socks – 7,95 Euro

claro-caps-milano
Claro! Caps – Milano Cap – 35,00 Euro

helas-umbrella-t-shirt
Hélas – Umbrella T-Shirt – 35,00 Euro

mikey taylor 2
DC Shoes – Mikey Taylor 2 – 90,00 Euro

puzzle
Fluff x Nike SB – 1826 Puzzle – 15,00 Euro

5B_Airline_Lookbook_QNS_1
5Boro NYC – Stefan Marx Airline Series Queens – 59,90 Euro

Auf einem Cover zu landen ist eine ehrenvolle Angelegenheit und meistens nur den Big Names der Szene überlassen. Wir drehen den Spieß nun um, denn Ihr sollt eurer Kreativität freien Lauf lassen. Ob Foto, Zeichnung oder Grafik, schickt euer persönliches Titelblatt an contact@place.tv. Unter allen Einsendungen verlosen wir ein großzügiges Überraschungspaket von Urban Supplies mit Stuff von Girl Skateboards, Chocolate und Diamond. Das von euch am Schönsten gestaltete Titelbild stellen wir in der nächsten Ausgabe auf den Newsseiten vor.

Hier gibt’s das Template zum Download.

Einsendeschluss ist der 10. Juni, der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

Unser bisheriger Favorit von Cptn. Cracker:

crack_cover-place-001

In diesem Januar kommt eine ganz heiße Boardserie auf den Markt: Die französiche Company Cliché Skateboards kollaboriert mit Diamond Supply! Die ersten Stimmungsmacher von Flo Mirtain, Andrew Brophy und Lucas Puig, sowie einen ersten Blick auf die Serie, gibt es im Video.

Eine kleine Nachhilfestunde: Als Ambigramm (vom lateinischen ambo = beide und dem griechischen gramma = Schrift) bezeichnet man gemeinhin einen Schriftzug oder ein symmetrisches Symbol, welcher bzw. welches um einen bestimmten Winkel (meist 180°) gedreht wiederum den gleichen Schriftzug oder das gleiche Symbol ergibt. Im wörtlichen Sinne handelt es sich also um Schrift, die von beiden vorgegebenen Blickwinkeln aus gelesen werden kann.

Ein solches Ambigramm ist das Herzstück der gerade erschienenen Collabo Boards von Diamond Supply und Element. Ab sofort sind die Pro Models von Mark Appleyard und Nyjah Houston im gut sortierten Skateshop erhältlich – für uns die Gelegenheit den Hut vor dem Grafiker zu ziehen. Good Work.

Quelle: Wikipedia

Bei Alex Mizurov hat sich in den letzten Wochen einiges getan. Wir meinen damit gar nicht mal, dass er unentwegt am Filmen ist, um Footage für mehrere Projekte seiner Sponsoren zu sammeln, sondern hauptsächlich einen persönlichen Meilenstein: Der Rastatter mit russischen Wurzeln hat seine langjährige Freundin Denise zur Frau genommen. Und das, nachdem er kurz zuvor einen neuen Boardsponsor auf seine Liste geschrieben hat. Grund für uns, ein kleines Gespräch zu führen.

Hi Alex, Glückwunsch zur Vermählung von der gesamten Redaktion!

Danke vielmals, Jungs!

Wie lange seid ihr eigentlich schon ein Paar?

Im März hatten wir achtjähriges Jubiläum.

Wow, das ist schon eine recht lange Zeit, gerade wenn man bedenkt, dass du ja eigentlich auch noch jung bist.

Definitiv! Es hat bei uns immer gut geklappt, seit wir uns kennengelernt haben, und wir hatten nie Probleme. Ich glaube schon, dass es wohl auch daran gelegen hat, dass ich all die Jahre sehr viel unterwegs war: So hatte ich immer das Gefühl, mich richtig auf das Wiedersehen zu freuen, wenn ich nach Hause gekommen bin. Wir hatten also nie das Gefühl, dass wir aufeinander hocken, gerade in so jungen Jahren.

Wo habt ihr denn eigentlich geheiratet?

Es gab eine standesamtliche Trauung im Schloss von Rastatt – wir wollten etwas Schönes und Besonderes haben.

Waren denn auch einige von deinen Skatekollegen geladen?

Burny war zusammen mit seiner Freundin Tiff da, und er hat auch die Fotos geschossen. Was weitere Leute angeht, die ihr vielleicht kennt, ist Norbert (Szombati) mit seiner Freundin Sarah aus Köln angereist. Es war auch eher ein kleiner Kreis mit den engsten Freunden und Verwandten. Ein superschöner Tag war das, wir hatten bestes Wetter, es hat alles geklappt, und alle Gäste waren zufrieden.

Also ein perfekter Hochzeits-Stay-On-Run!

Haha, so könnte man es nennen! Es gab schon ein paar Kleinigkeiten, doch im Allgemeinen war alles super – Schloss, Auto, Essen…

Und wohin geht es in die Flitterwochen?

Wir fliegen zuerst für eine Woche nach Miami und von dort aus für weitere sieben Tage auf die Bahamas.

Hört sich gut an! Kommen wir zur zweiten Veränderung bei dir, von der wir vor Kurzem erfahren haben: Du fährst jetzt offiziell für Zoo York! Wie ist es dazu gekommen?

Richtig. Dazu möchte ich mich bei Matusch Janota bedanken! Ich habe seinen Welcome-Clip gesehen, und der hat mir echt gefallen; er fährt einfach supergut. Ich habe bis dahin die ganze Zeit EMillion-Boards bekommen, aber es war nichts Offizielles. Da habe ich einfach mal bei Zoo York angefragt, weil ich die Firma echt stylisch finde. Ich habe mich kurz darauf spontan mit dem Teammanager in Berlin getroffen, wir haben darüber gequatscht, er war down, ich bin down und so hat es sich ergeben.

Du warst doch aber gerade erst noch mit EMillion auf Tour, oder?

Genau, ich war noch auf der Mission-Tour dabei, hatte aber vorher schon die Zoo York-Boards getestet. Unmittelbar nach der Tour habe ich meinen Vertrag bekommen und alles hat geklappt. Ich war voll gerne mit den Jungs auf der Mission und habe noch ein paar Extrapunkte geholt, und ich bin ja auch weiterhin im Team, nur halt nicht mit Boards, aber Griptape. Für die EMillion-Jungs ist auf jeden Fall alles cool, und ich bin auch zufrieden mit meinem neuen Sponsor.

Und hast du einen „Europe-Status“ bei Zoo York?

Ja, genau. Das Europe-Team wird gerade langsam aufgebaut, es ist auch noch ein Engländer im Gespräch. Zoo York hat auf jeden Fall ein hohes Potenzial, die neuen Kollektionen sind echt stylisch. Ich bin auf jeden Fall gespannt!

Und was steht nun so für dich an? Irgendwelche Touren, vielleicht auch mal wieder nach Amerika?

Ja, ist in Planung, nach dem Urlaub. Vorher geht es noch auf eine Planet Sports-Tour, danach direkt auf eine von Nixon. Gestern erst wurde ich in die Mongolei eingeladen, da bin ich gerade am Überlegen, ob das hinhaut. Es steht auf jeden Fall einiges an: Ich will jetzt natürlich noch einen Welcome-Clip für Zoo York filmen, dann einen Clip für Red Bull Media House. Ansonsten filme ich noch für meinen C1RCA-Part, der Ende des Jahres erscheinen soll. Und mein Part für Bones Wheels kommt demnächst raus. Ziemlich busy also…

Na, sehr gut, dann wünschen wir dir dabei viel Erfolg und alles Gute!

Alex fährt für Zoo York, C1RCA, Planet Sports, Silver, Oakley, Nixon, Diamond, Bones, FKD, Footprint Insoles, Ogio, EMillion Griptape

Civilist und Nike SB würden sich freuen, dich am kommenden Samstag zur Eröffnung ihres neuen Ladens begrüßen zu dürfen. Neben Schultheiss Bier und warmen Pflaumensaft mit Wodka gibt es außerdem den heißen Stuff von Girl, Chocolate, Radio, Ambivalent, Diamond, Independent, Thrasher und mehr… Wir sind gespannt und wünschen einen guten Start!

Berlin Mitte, Brunnenstr. 13, 16.00 Uhr.