Tag: david clark

A really nice concept made with a attention to detail that makes us continuously want to see more from what is amongst the best ever skate shops in the world! So go to Lotties in L.A.

Another great Threadcleaner production, which draws inspiration from Supernaut skateboard’s “Legacy” video. Say what you want we are sure you will be pausing the video to read those great little text insertions: *Video parts starting with a 360 flip or *Videos ending with a Backtail (See the video for answers.).

Anyway, we feel that in 2017 behind the scenes, turns around and stands in front of the camera (metaphorically speaking of course) and Supervisual is a fine example of one the new ways to keep skate videos exciting in 2017.

Bei manchen Leuten fragt man sich, wo sie denn geblieben sind. David Clark ist so einer. Scheint so, als ob er einfach nur skaten war. Der aus Atlanta stammende Clark fühlt sich auf jedem Terrain zuhause. ..Und wer mit Doom Sayers genau so wenig anfangen kann wie wir, der klickt HIER und guckt einfach mal.

Das AT&T Gebäude in Atlanta, U.S.A ist weltbekannt und jeder, der schon mal vor Ort gewesen ist, wird sich wahrscheinlich nicht allzu lange dort aufgehalten haben. Falls er denn versuchen wollte die Spots rund um den über 200 Meter hohen Wolkenkratzer zu skaten. Ein absoluter Hit and Run Spot, was die ABD Liste noch viel härter erscheinen lässt. Ob Sean Malto, Elijah Berle oder Zered Bassett, fast jeder bekannte Name hat dort schon einmal seine Spuren hinterlassen können. Nun gibt es eine Retrospektive mit einigen Highlights des Spots. Skateboard Romanze!

Für die Mittwoch Madness und wahrscheinlich auch nur extra dafür, wurde David Clark mit altertümlichen Kameras verfolgt, Daewon Song ins Wasser geschickt, Cory Kennedy durch die Hintertür begleitet und die Bombaklats wurden ins Schnittstudio befohlen. Naja, dann ist da noch King Of The Road Teil 1 mit Anti Hero, die den Freifahrtschein ins Nirvana gebucht haben. Ankunft noch unbekannt.
Den Anfang Macht David Clark, der sich Texas genauer anschauen konnte und dabei begleitet wurde von Jake Donnelly und Reese Forbes.

Ins Wasser gefallen ist er des öfteren in den vergangenen Jahren, eingetütet wurde trotzdem. Hier ein paar ‘Behind The Scene’ Clips mit Daewon Song und seiner Auswahl an ungewohnten Spots.

Cory Kennedy hat einen anderen Weg gewählt um an das Ziel zukommen, angekommen ist er trotzdem..irgendwie.

Unser momentane Coverboy Tim Zom und seine Jungs von Bombaklats haben einen Trailer für euch, direkt aus Rotterdam ins Wohnzimmer.



King Of The Road
2012 startet mit den Jungs von Anti Hero und schließt as heutige Clip-Update ab.

Mit mächtigen Mackern. Mist, nur mit “M” am Anfang zu schreiben klappt nicht so gut. Was bei mir gerade an Kreativität fehlt, holen die Clips wieder raus. Die Jungs von Element sind da recht gut drin. Besonders wenn sie nicht zu Hause sind, sondern im Basklenland. Nick Garcia, Evan Smith, Madars Apse und weitere Dudes.

David Clark ist mindestens genauso gut. Glaubst du nicht? Dann guck diesen Quiksilver Clip.

Eric Thomas denkt ausserhalb der Box. Hä? Wie? Switch Pop Shuv -It Wallride schonmal gesehen?

Loading the player …

Oder auch zum Beispiel Sebastian Hofbauer, der in der Minirampe zaubert. Fehlt nur noch der Bart zum Haslam Double.