Tag: riley hawk

There is a new Lakai video dropping and it seems like we do not have to wait that long anymore. ” Coming This July…” but then again, it’s Crailtap and there is no year in the quote above. The new Thrasher Cover might give a little hope.

Thrasher

Viele Videos aus dem Hause Transworld haben es mittlerweile geschafft, echte Klassiker zu werden: Nur zu gerne erinnern wir uns an Werke wie “Modus Operandi”, “Sight Unseen”, “In Bloom” oder “And Now”. Ob das mittlerweile 26. TWS Video “Outliers” sich ebenfalls einen Platz im Klassikerregal sichern kann bleibt noch abzuwarten. Unwahrscheinlich ist es allerdings nicht, denn immerhin sind hier Riley Hawk, Lee Yankou, Neen Williams, Brad Cromer, Zered Bassett und Marius Syvanen mit feinstem Skateboarding vertreten. Letzter hat einen äusserst sehenswerten Part abgeliefert, der soeben via TWS online gegangen ist. Wer auf abnormal stylische Powerslides steht ist hier goldrichtig:

Photo: Oliver Barton

Name-Dropping: Daniel Espinoza, Jon Sciano, Sebo Walker, Vincent Alvarez, James Capps, Riley Hawk, Stevie Perez, Danny Brady, Nick Jensen und Sylvan Tognelli. Das sind ganz schön viele professionelle Skater in einem Clip. Dazu kommt, dass diese im vergangenen Sommer das europäische Festland und die britischen Inseln besucht haben.

outliers_page-940x1233-3

Das 26. TransWorld SKATEboarding Video mit dem Titel “Outliers” steht in den Startlöchern. Produziert von Chris Thiessen enthält das Video heftige Parts von Riley Hawk, Brad Cromer, Neen Williams, Lee Yankou, Marius Syvanen und Zered Bassett. Titus veranstaltet nächsten Donnerstag, den 30.10.2014 Videopremieren in ganz Deutschland, hier die Daten:

Titus Aachen 19:15, Shop

Titus Bamberg 20.00 Uhr, Der Plattenladen, Untere Sandstr. 9

Titus Bocholt 19.00 Uhr, im Shop

Titus Bremen 20.00 Uhr, im Shop

Titus Düsseldorf 19:00 Uhr, im Shop

Titus Leipzig 21:30 Uhr, Heizhaus Leipzig, Alte Salzstraße 63

Titus Mannheim 19.00 Uhr, im Shop

Titus München 19:30 Uhr, im Shop

Titus Münster 20.00 Uhr, im Shop

Titus Osnabrück 19.00 Uhr, im Shop

Titus Regensburg 19:30 Uhr, MONO Bar, Rote-Hahnen-Gasse 2

Titus Rosenheim 17.30 Uhr, im Shop

Titus Stuttgart, 18:30 Uhr, (für U18) & 21.00 Uhr (für Ü18) – Kap Tormentoso, Hirschstr. 27

Titus Wiesbaden 18:00 Uhr, im Shop

Titus Wuppertal 19.00 Uhr, im Shop plus Game of S.K.A.T.E.

Viel Vergnügen!

Das internationale Lakai Team begibt sich nächsten Monat auf Tour durch Europa – mit dabei sind Rick Howard, Vincent Alvarez, Riley Hawk, Stevie Perez, Daniel Espinoza, Jesus Fernandez, Danny Brady, Nick Jensen, Sebo Walker, Sylvain Tognelli und Jon Sciano: Das ist mal ein Lineup! in Deutschland wird in Hamburg und Köln Station gemacht, ob das deutsche Lakai Team bei den Stops mit von der Partie sein wird ist noch unbekannt…

17. September – Hamburg
Signing: 16 Uhr bei Mantis
Demo: 18 Uhr im I-Punkt SkateLand

19. September – Köln
Signing: 16 Uhr bei Pivot
Demo: 18 Uhr im Lentpark

Riley Hawk

Riley Hawk macht den Suciu und bringt innerhalb weniger Tage zwei sehenswerte Sections. Nach der Teilnahme bei X-Games Real Street, zeigt Shep Dawgs Vol.4 einen Part mit überdurchschnittlicher Länge und einigen satten Überraschungen.

X Games Real Street geht in eine neue Runde und ihr könnt zwischen 16 Teilnehmern einen Sieger wählen, welcher mit genügend Votes die Goldmedaille und 50.000$ erhält. Jeder der 16 Pros zeigt etwas mehr als eine Minute, gespickt mit den härtesten Manövern. Mit dabei sind: Mikey Taylor, Davis Torgerson, Evan Smith, James Hardy, Wes Kremer, Riley Hawk, Tyler Surrey, Clint Walker, Billy Marks, Forrest Edwards, Moos, Luis Tolentino, Rodrigo Petersen, David Reyes, Nick Dompierre und Dane Burman. Mehr dazu unter: ESPN.com. Unsere vier Lieblingsvideos:

Evan Smith:

Riley Hawk:

Wes Kremer:

Forest Edwards:

Der folgende Tourclip zeigt, warum Amerikanern Skateboarding in Europa viel Spaß bereitet. Es gibt gute Spots, wenig Busts, diverse Events, viele Fans und das ein oder andere Kaltgetränk. Demenstprechend bewährt sich unser alter Kontigent als ideales Reiseziel für die Bande von Baker Skateboards mit dem Boss Andrew Reynolds an der Spitze. Für diesen erfrischenden Touredit könnte die Zeile “Put the fun back into skateboarding” geschrieben sein, denn es ist mächtig was los in Kopenhagen & Co.

Die Jungs von Lakai haben ein Best-Of Video von 2013, mit Stevie Perez, Miles Silvas, Riley Hawk und Marc Johnson. Fast 8 Minuten feinstes Skateboarding, gekrönt vom Lieblingsskater deines Lieblingsskaters.

Lakai Teamfahrer Riley Hawk, Jon Sciano, Miles Silvas und Sebo Walker waren während des Sommers in Vancouver unterwegs und haben, zusammen mit einigen lokalen Lakai Vertretern, die Stadt unsicher machen können.

Der Asphalt Yacht Club macht ernst. Nach Parties mit Paris Hilton, juwelenbesetzten Halsketten und nackten Tatsachen wird nun in folgendem Clip Klartext gesprochen. Die Show muss nicht weiter gehen, sondern fängt gerade erst an.

In der neusten Ausgabe des Transworld Magazines gibt es einen Artikel über die 6 All-Terrain Ripper: Riley Hawk, Marius Syvanen, Dee Ostrander, Robbie Brockel, John Fitzgerald, Willis Kimbel, welche für eine Woche nach Portland geschickt wurden und mit diesem Clip zurück gekommen sind. Silas Baxter-Neal hat sich auch mit rein geschlichen!

Chris Nieratko hat Tony Hawks Sohn Riley Hawk zum Interview gebeten und erklärt euch, warum er diesen junge Ripper nicht verstehen kann. Als Sohn des Birdmans sollte man die Kuh melken und nicht den eigenen, langen und harten Weg gehen und als wäre es nicht noch schlimm genug, macht Riley auch noch Stoner Rock. Es könnte doch alles so einfach sein! Der nicht ganz ernt gemeinte Bericht + Interview findet ihr auf Vice.com.

Asphalt Yacht Club stellen ihr Team voller Granaten vor, als da wären: Stevie Williams, Stefan Janoski, Nyjah Huston, Justin “Figgy” Figueroa, Riley Hawk, Ben Nordberg, Derrick Wilson und Newcomer Blake Carpenter.

Wie der Papa ist auch Riley Hawk ständig on fire und hat so viel Footage über nach seinem Bake & Destroy Part, dass er prompt nachlegen kann. Aber nicht nur ein paar Tricks, sondern direkt einen Full Part, der sich genauso schön anschauen lässt wie der Vorherige.

Christoph Weiss, Freund der Place, Wahlberliner und Bänkelocal bekommt ab sofort seine Kopfbekleidung von NEFF. Und einen Welcome Clip. Yeah, Whitey.

Riley Hawk war eine Stunde im TWS Park und hat gezeigt, dass wenn man aus Tonys Leitung kommt, Talent direkt mitgeliefert wird.

Hast du noch ne halbe Minute? Dann zieh dir den brutalen Boardslide von Dakota Servold für Independent rein.

Ryan Decenzo ist nicht so die Laberbacke, deshalb gibt es in seinen Top 5 auch viele harte Tricks zu sehen. Genau, shut up and skate.

Matusch Janota ist ein Walhalla Local und deshalb kann er da auch unmögliche Tricks! We like dat guy!

Streetskating aus San Francisco gefällig? Mit diesem Slap Clip werdet ihr befriedigt! Vielleicht nicht wie beim Wanken, aber dennoch.

Loading the player …