Nike SB Shelter Berlin Open

Der Countdown läuft und bereits gestern Abend war im Nike SB Shelter die Practice-Hölle los. Die ersten Berlin Open stehen unmittelbar vor der Tür, denn am morgigen Freitag geht es endlich los und so sind bereits zahlreich namenhafte Skateboarder in der Stadt: Bestätigt sind u.a. Bobby Worrest, Luan Oliveira, Nick Merlino, Trevor Colden, Peter Ramondetta, Youness Amrani und Nassim Guammaz. Hier noch mal alle Infos im Überblick:

Los geht es am Freitag, an dem sich Amateure und Locals einen von insgesamt zehn Plätzen im Starterfeld sichern können, bevor es am Samstag um insgesamt 20.000€ Preisgeld geht.

Der Eintritt für Zuschauer ist kostenlos bei Voranmeldung bis HEUTE über Facebook. Die Tagestickets kosten 3,-€ ermäßigt (bis 16J.) und 6,- € für Vollzahler pro Tag.

Wichtig: Alle Fahrer, die sich im Rahmen der Pre-Qualifiers die Teilnahme bei den Berlin Open sichern wollen, müssen am Freitagmorgen um 10 Uhr im SB Shelter sein.

NikeSB_BerlinOpen-DigitalFlyer

Wir freuen uns, euch im Anschluss an den Contest die offizielle Aftershowparty im Cassiopeia präsentieren zu dürfen. Die Party verspricht ein Line Up, bei dem es wild, laut und voller Leidenschaft zur Sache gehen wird: Die bezaubernden Girls von Looky Looky bringen den Main Floor zum Kochen bevor die Bass Gang den Tanzenden mit ihrem Nachbarschaftsbass den Rest verpasst, auf dem A MILLION Floor wird Niemand still stehen und auf dem Oberdeck wird mit Pille Pop und den Special Guests Esther Silex und Marius Krickow das elektronische Tanzbein geschwungen. Dance or die.

NikeSB_BO-Afterparty_NSBS_PostPhoto

Neben dem eigentlichen Contest im Nike SB Shelter gibt es am Sonntag auch eine Jam-Session am selbstgebauten „Dogshitspot“ gehosted von Lennie Burmeister, bei der die besten Tricks mit insgesamt €1.000 prämiert werden.

Mehr Infos auf www.nikesbshelter.com/berlinopen