Full Length: TPDG – Street Jazz

Endlich hat das Warten ein Ende: TPDGs “Street Jazz” ist online – exklusiv und in voller Länge, von New York direkt auf euren Bildschirm. Der knapp 15 Minuten lange Kurzfilm erzählt die Geschichte von Danny Sommerfeld, Felix Lensing und Kai Hillebrandt, die sich gemeinsam mit Filmemacher Gerrit Piechowski für einen Monat nach New York begeben haben, um die Stadt aus eigener Kraft zu erkunden. Schnell wird klar, dass die New Yorker Straßenverhältnisse alles andere als perfekt sind – so ist “Street Jazz” zu einer audiovisuellen Postkarte, einem Zeugnis des “Beautiful Struggle” geworden. Eine Hommage an den Big Apple, musikalisch kuratiert von Falk Schacht.

Am 24. April 2015 erscheint der zugehörige Soundtrack mit exklusiv für den Film produzierten Instrumentals von Busy, Dexter, Suff Daddy, Figub Brazlevic, Morlockko Plus, Brisk Fingaz, Kova und Kinski. Er wird das erste Release auf Falk Schachts neu gegründetem Musiklabel Catch the Beat sein und ausschließlich auf Vinyl (mit Downloadcode für die MP3-Edition) erhältlich sein.

Die Platte könnt ihr euch hier vorbestellen.

SJ_Sample_VINYL_Packshot

Tracklist:
01 Dexter – Draw
02 Suff Daddy – Money Get Made
03 Figub Brazlevič – Unknown Kings
04 Dexter – Gorka
05 Morlockko Plus – Hole In The Soul
06 Brisk Fingaz – Whenever I’m Rollin’
07 Busy – October Gold
08 Kova – Scratch Regulator
09 Kinski – Bring It On
10 Kova – Do My Thang

8 Comments

Leave a Reply