Double-Trouble in Münster

Nächstes Wochenende ist ganz schön was los in Münster – wer noch keine anderen Pläne hat: Ab nach Westfalen. Am Samstag findet die offizielle Einweihung des neuen DIY-Bowls auf dem Parkplatz des Skaters-Palace statt und am Sonntag geht es nahtlos mit dem.legendären Vans Shop Riot im Palace weiter, der mit neuen Obstacles schick gemacht wird!

Samstag geht es schon vormittags mit einer Practise Session im Bowl los und ab 16.00 können die Skater bei der „Vans und Titus DIY Opening Session“ Cash for Tricks abstauben. Am Sonntag gibt es dann für das Gewinnerteam 2000 Euro zu gewinnen. Wie jedes Jahr zeigt der Vans Shop Riot, wo es lang geht, und trumpft mit der Herausforderung schlechthin auf: Mach deinen lokalen Store zum Champion – und sorg’ dafür, dass die Welt von langweiligen Contests und einfallslosen Skateboarding verschont bleibt. Hier bekommen lokale Teams die Gelegenheit, ihre Künste unter Beweis zu stellen und sich in krassen Battles den Weg zum Finale freizukämpfen – dieses Jahr mit sage und schreibe 16 Stopps bevor es einen Sieger geben wird.

Für dieses Contestformat stellen die besten Skate Shops Europas ihre Teams selbst zusammen. Erst treten diese dann gegen ebenfalls lokale Nachbar-Gegner an, die Gewinner kommen in die Finals, die dann in diesem Oktober im belgischen Flesh & Bones Skatepark stattfinden.

Samstag: Open Practice DIY-Bowl ab Mittag
16 h open Session Start DIY-RIOT
Später BBQ und Beers

Sonntag: Frühstück & Einschreibung im Palace ab 9 Uhr
Practise ab 10 Uhr
Contest Start 12 Uhr

Location: Skaters Palace, Scheibenstrasse 121, 48153 Münster

Alle Infos findet ihr unter www.vansshopriot.com