Das HUVr Board ist da

Es ist der Traum einer ganzen Generation und hat so manchen Teenager zum Skateboardfahren bewegt – das HUVr Board, welches den Skater schwerelos durch die Luft schweben lässt. Die amerikanische Firma Huvrtech kündigt nun die Sensation an und verspricht das physikalische Wunder bis Ende des Jahres in den Regalen stehen zu haben. Im Video präsentieren der echte Doc Emmet Brown aus dem Filmklassiker von 1989, Tony Hawk und weitere Stars wie Moby das HUVr Board und es ist wirklich einfach zu bedienen: Draufstellen, anknipsen, los schweben. Wäre da nicht die Ironie, die verschmitzt durch Tonys Sonnenbrille aufblitzt und die dicken Schulterpartien der Hoverboard-Fahrer. Unter deren T-Shirts verbergen sich vermutlich Klettergeschirre, die diesen offenkundigen Fake immerhin witzig erscheinen lassen. Doch wer steckt dahinter?

Vermutet wird eine neue Kampagne von Nike. In 2015 will Chefdesigner Tinker Hatfild den original Schuh von Marty Mcfly aus “Zurück in die Zukunft II” in limitierter Stückzahl herausbringen. Dieser soll im Gegensatz zu dem bereits in 2011 veröffentlichten Modell “Air Mag” die selbst schließenden Powerlaschen besitzen. Darauf hat die Fangemeinde seit Jahren gewartet. Das HUVr Board Video hat mit mehr als über 2 Millionen Views in zwei Tagen bereits ein gutes Stück Arbeit Hype um HUVr Board, Marty Mcfly und “Zurück in die Zukunft” geleistet.

1 Comment

Leave a Reply